Wissen Vernetzen

Author: Hans-Georg Schnauffer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642170315
Size: 73.65 MB
Format: PDF, Docs
View: 4551
Download Read Online
Das mit dem Projekt Inno-how vermittelte 'Kommunizierende Lernen' ist uns dabei sehr hilfreich." Prof. Dr. Richard Schimko, Geschäftsführer und Gesellschafter, Berlin-Oberspree Sondermaschinen GmbH

Bandologie

Author: Nils Kolonko
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 383705408X
Size: 11.56 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6386
Download Read Online

Theoretische Festk Rperphysik

Author: Gerd Czycholl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662104261
Size: 60.43 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2427
Download Read Online
Das Buch gibt eine Einführung in Methoden, Inhalte und Ergebnisse der modernen Festkörperphysik.

Expeditionen Ins Reich Der Seuchen

Author: Johannes W. Grüntzig
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN:
Size: 14.88 MB
Format: PDF, Kindle
View: 829
Download Read Online
Fernreisen und Kolonialwirtschaft boomen. Jene aufregende Zeit wird in dem ungewöhnlichen Buch des Arztes Johannes W. Grüntzig und des Parasitologen Heinz Mehlhorn wieder lebendig.

Konzepte Des Hochdeutschen

Author: Katja Faulstich
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110210797
Size: 60.63 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2838
Download Read Online
Die sprach- und kulturgeschichtliche Studie untersucht das Konzept des Hochdeutschen im Sprachnormierungsdiskurs des 18.

Funktionen Des Bewusstseins

Author: Detlev Ganten
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110210061
Size: 38.18 MB
Format: PDF, Docs
View: 2695
Download Read Online
Das Phänomen Bewusstsein ist daher ein ständiges Rätsel, dem sich verschiedene wissenschaftliche Disziplinen zuwenden. Im Band untersuchen Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaftler die Funktionen des Bewusstseins.

K Rperliche Aktivit T Und Psychische Gesundheit

Author: Andreas Broocks
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 9783798512405
Size: 10.21 MB
Format: PDF, Docs
View: 4471
Download Read Online
Trotz beträchtlicher Fortschritte in der Behandlung psychischer Störungen kommt es häufig nur zu einer teilweisen, oft unzureichenden Rückbildung der Symptomatik.