Denker Des Abendlandes

Author: Bertrand Russell
Publisher:
ISBN: 9783811225152
Size: 24.32 MB
Format: PDF, Docs
View: 2284
Download Read Online
Ein Standardwerk der Philosophiegeschichte: Bertrand Russell schildert die Entwicklung der Philosophie anhand der herausragenden Denker und vor dem Hintergrund der politischen und kulturellen Ereignisse.

Heidegger Und Die Antike

Author: Hans Christian Günther
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406550737
Size: 28.81 MB
Format: PDF
View: 3757
Download Read Online
Darum ist er der reinste Denker des Abendlandes. Deshalb hat er nichts
geschrieben. Denn wer aus dem Denken zu schreiben beginnt, muß
unweigerlich den Menschen gleichen, die vor allzu starkem Zugwind in den
Windschatten flüchten. Es bleibt das Geheimnis einer noch verborgenen
Geschichte, daß alle Denker des Abendlandes nach Sokrates, unbeschadet ihrer
Größe, solche Flüchtlinge sein mußten... Wenn der Mensch auf dem Zug in das
Sichentziehende ist, zeigt er in ...

Das Denken Der Hand

Author: Kai van Eikels
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783039104352
Size: 29.38 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5411
Download Read Online
Darum ist er der reinste Denker des Abendlandes. Deshalb hat er nichts
geschrieben.69 Man hat Derrida bereits gelegentlich für eine allzu schematische
und vordergründige Applikation des ,Anti-Schrift- Verdachts' kritisiert, und dies
wäre gewiß auch hier zu wiederholen. Bemerkenswerter für unseren
Zusammenhang ist es jedoch, daß Heidegger Sokrates, da er offenkundig eine
Würdigung beabsichtigt, mit dem Titel „reinster Denker des Abendlandes'
zugleich in Schranken weist, ...

Hier Stehe Ich Ich Kann Nicht Anders

Author: Helge Hesse
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838752570
Size: 62.81 MB
Format: PDF
View: 7485
Download Read Online
Leben und Meinungen berühmter Philosophen, Meiner, Hamburg 1998;
Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, 2 Bände, Band 1, Komet,
Frechen 1980, Seite 17ff.; Russell, Bertrand: Denker des Abendlandes, dtv,
München 1992, Seite 27ff.; Störig, Hans Joachim: Kleine Weltgeschichte der
Philosophie, Fischer, Frankfurt 1987; Weischedel, Wilhelm: Die philosophische
Hintertreppe, dtv, München 2002, Seite 11-20; Zimmermann, Bernhard: »Thales
von Milet«, in: Bernd ...

Daseinsanalytik Und Grundfrage

Author: Peter J. T. McDonald
Publisher: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826012457
Size: 69.23 MB
Format: PDF, ePub
View: 7340
Download Read Online
Wenn auch die großen Denker des Abendlandes Entscheidendes bezüglich der
Zeit ans Tageslicht gefördert haben, so ist es doch wohl keinem gelungen, bis in
ihr eigenstes Wesen vorzudringen. Das ist aber auch kein Zufall. Denn diese
Sache, die Zeit, scheint sich auf eigentümliche Weise zu entziehen und jedem
Versuch zu widerstreben, sie begrifflich ursprünglich zu fassen. Wie sollen wir da
weiterkommen können, wenn die Zeit in ihrem Wesen derart ungriffig zu sein
scheint?

Friedrich Schiller

Author: Jan Bürger
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 9783835302044
Size: 68.72 MB
Format: PDF, Kindle
View: 929
Download Read Online
Dichter, Denker, Vor- und Gegenbild Jan Bürger. Manfred Frank Lust am
Schönen Schillers Ästhetik zwischen Kant und ... Kant hat die Resultate gegeben
: die Prämissen fehlen noch. Und wer kann Resultate verstehen ohne Prämissen
?1 Damit gibt Schelling einer weithin geteilten Uberzeugung Ausdruck: »Juvat
vivere, juvat philosophari«, wenn man das ungeheure Glück hat, Zeitgenosse
eines der größten, der revolutionärsten Denker des Abendlandes zu sein. Diese
Chance ...