Das Lied Von K Nig Nala

Author: H.C. Kellner
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5876615692
Size: 73.79 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 912
Download Read Online
... vierten Gliede Cantanu ab. als deffen Enkel der blinde bvxjearagvera und
Lancia „der Bleiche“ bezeichnet werden. Wegen feines körperlichen Gebrechens
gelangt der erftere nicht zur Herrfchaft. vielmehr wird c*fZändu König in
Haftinäpura, „der Elefantenftadt“. während deffen kurzer Regierung das Reich
der Bharata zu großem Glanze gelangte. Er ift der Vater der fiinf Pändadas: des
Yuäbjsbtbjru, Zitieren und Zehnder von der [Ümit und des Uakuin und
Seehausen von der Wääri, ...

Novellen Von Agnes Lessad Und Ewald August K Nig

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 45.35 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2415
Download Read Online
In der Dämmerung, fest mit der bleichen Stirn an die Fensterscheibe gelehnt,
stand eine noch junge schlanke Gestalt in der gewölbten Nische, die das Fenster
bildete; tiefe Trauerkleider umschloffen ihre zarten Formen, ihr Auge war dem
Himmel zugewandt, schien dem Zuge der Wolken, die dunkel und schwer
vorüberzogen, zu folgen. Obgleich es erst im Monat September war, so gehörte
der dunkel um- zogene Horizont, das Rauschen der hohen Pappeln, die eine
Seite des ...

Daheim

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 33.14 MB
Format: PDF
View: 6053
Download Read Online
Also der König ließ sich den Dauphin an das Krankenbett bringen. Der kleine
Prinz – beiläufig das schönste Kind, das man sehen konnte – war sehr prächtig
gekleidet. Der bleiche König betrachtete den blühenden Sohn und dieser starrte
den fast zum Gerippe abgemagerten Vater mit furchtsamen Blicken an. Nachdem
diese gegenseitige Musterung einige Minuten gedauert, fragte der König den
Dauphin: „Wie nennst Du Dich, mein Kind?“ „Ludwig der Vierzehnte,“ antwortete
 ...

K Nig Und Dichter

Author: Gottfried Kinkel
Publisher:
ISBN:
Size: 52.10 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3629
Download Read Online
Viel Märtyrer sind jüngst gefallen, Geweiht zu blutger Freiheitssaat; Doch Einer
lebt im Lied vor Allen: Ein Mann des Worts, ein Mann der That. O Gottfried Kinkel!
edler Ritter Voll selbstvergess'ner Menschlichkeit, Dir wehren keine Kerkergitter
Die Glorie der Unsterblichkeit. Bald flieht, vom eignen Fluch verzehret, Der Wahn
, der deine Fesseln wand; Und Sänger, Weise, Helden ehret Das einig freie
deutsche Land! M. Der bleiche Mann. Im Kerker in einsamer Zelle Da sitzt der
bleiche ...

Blutiger Winter

Author: Stephan Russbült
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838707230
Size: 10.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6682
Download Read Online
Der Thron in Form eines Gletschers und der Zwerg in seiner hell schimmernden
Rüstung sowie den weißen Haaren und der fast durchscheinenden Haut ließen
keinen Zweifel daran, dass dies der König der Bleichen war, sowohl in Amt und
Ehren als auch äußerlich. Mogda wusste, dass Zwerge alt wurden. Sie erreichten
nicht die Jahre der Elfen, doch lebten sie wesentlich länger als jeder Mensch und
wahrscheinlich auch als jeder Oger. König Arbalosch war der lebende Beweis ...

Vom Grossen K Nig

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 32.60 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3341
Download Read Online
Nach der Bleiche erfolgten wohl noch weitere Zertheilungen. um die Waare
marktgerecht zu machen. Die wohlfeilen Sorten fanden den ftärkften Abfatz; das
richtige Maaß des Gefpinnftes. die Sauberkeit ... Die Wege in .preußifchen
Landen befanden fich in einem fchlechten Zuftand. weil der König feine
Unterthanen nicht mit neuen* Geldabgaben und mit Frohndienften belaften
wollte. Er felbft. wenn* er zu den Revuen in die Provinzen fuhr. nahm fich ein
Buch zur Hand. aus dem er ...

K Nig Alfonso Trauerspiel In 5 Aufz

Author: Johann-Nepomuk Bachmayr
Publisher:
ISBN:
Size: 14.46 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1328
Download Read Online
Nie. Gomar. Vielleicht, mein Prinz! Alfonso. Was wollt Ihr thun? Gomar (nach
einer Pause, in der er mit sich sichtlich kämpft). Auf meinen Knien Fleh' ich zu
Euch, zu meinem Fürsten fleh' ich, Laßt mir dieß einz'ge Kleinod meiner Seele!
Entsagt Isauren! Handelt königlich, Wie's Eurer Abkunft, Eurer Denkart ziemt!
Nehmt Eurem Knechte nicht sein Theuerstes! Alfonso. Und flehtest Du, bis Dir
der bleiche Tod Die Lippen schlöße, läg' auf seinen Knien Ein ganzes Volk vor
mir und flehte so ...

Bd Die Deutschen Dichter Von K Nig Ludwig 1 V Bayern Bis Lenau 1786 1802 Anhang Eine Auswahl Deutscher Volkslieder Enthaltend

Author: F.C. Paldamus
Publisher:
ISBN:
Size: 77.68 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5477
Download Read Online
Geh' ich einsam durch die schwarzen Gassen, Schweigt die Stadt, als war' sie
unbewohnt; Aus der Ferne rauschen nur die Wasser, Und am Himmel zieht der
bleiche Mond. Bleib' ich lang vor jenem Hause stehen, Drin das liebe, liebe
Liebchen wohnt, Weiß nicht, daß sein Treuer ferne ziehet, Stumm und harmvoll,
wie der bleiche Mond. Breit' ich lange sehnend meine Arme Nach dem lieben,
lieben Liebchen aus, Und nun sprech' ich: Lebet wohl, ihr Gassen! Lebe wohl, du
stilles, ...

Philipp Ii K Nig Von Spanien

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 58.64 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6928
Download Read Online
(Königspalast. – Chor der Ritter und Granden) S c e n e 1. Chor. Wird die
Zwietracht nie sich legen, Die den Sohn vom Vater trennt; Feindlich steh'n sie
sich entgegen Und des Krieges Flamme brennt, Dieses Reich, ehdem in Frieden,
Jetzt durch ihren Haß get heilt, Welch ein Loos ist ihm beschieden? Nimmer
diese Wunde heilt. Doch der König – sieht den Kummer, Der die bleichen Züge
deckt, Wehe uns, wenn aus dem Schlummer Seine Nache er erweckt, Faffet euch
– im tiefen ...